Menu Close

Auf der Suche nach einem geeignetem Produkttester der das Produkt ansprechend repräsentiert – dann bist du bei SEO Werbung richtig – finde kostenlos 100 Produkttester in unserem Verzeichnis.

Seo Werbung hat in seinem Katalog mehr als 100 Produkttester inkl. Blog eingetragen. Diese können vom Hersteller / Shopbetreiber angesehen werden und entsprechend ausgewählt werden. Für alle Branchen ist ein passender Produkttester im Katalog verzeichnet.

Produkttester finden

Es gibt mehrere Möglichkeiten nach Produkttestern oder Gastbloggern zu suchen.

Variante 1 – Suche nach Gastbloggern/ Produkttestern über die Google Suche.

  1. Heraussuchen von Blog-Portalen
  2. wordpress.com , blogger.com, blogspot.com, wix.com, jimdo.com, weebly.com, bplaced.net, beepworld.de (hier gibt es noch ein paar mehr – das soll nur als Bsp. gelten
  3. Keyword heraus suchen

Folgender Suchbefehl in der Google-Suche

[Keyword] site:wordpress.com

Beispiel: Schrank site:wordpress.com

Suche nach Blogs mit ähnlichen Thema
Schrank (Keyword) site:wordpress.com

Nach der Eingabe des Keywords (Schrank) sowie das man nur wordpress.com Seiten finden will, erscheinen folgende Ergebnisse in der Google Suche.

Suchergebnis von Google mit: Schrank (Keyword) site:wordpress.com
Suchergebnis von Google mit: Schrank (Keyword) site:wordpress.com

Wie hier zu sehen, werden diverse Subdomains von wordpress.com angezeigt. Hier ist innerhalb des Blogs das Keyword „Schrank“ Schrank zu finden. Wir haben hier exemplarisch den ersten Link angeklickt.

Bsp. Blog gefunden mit Google nach Keyword "Schrank" auf einer Seite von wordpress.com
Bsp. Blog gefunden mit Google nach Keyword „Schrank“ auf einer Seite von wordpress.com

Checkliste für den Blog

1.Prüfen der Ladezeit und der SSL Verbindung des Blogs (Die Ladezeit sollte nicht mehr als 5 Sekunden dauern, bis er komplett geladen ist; SSL erkennt man am kleinen Schloss in der URL Zeile)

2. Passt die komplette Seite thematisch zur eigenen Webseite sollte man die Domain-Authority kontrollieren. (Domain-Authority prüfen) – je höher die Domain-Authority ist, desto schwieriger ist es, denn Blogbetreiber zu fragen, ob er einen Testbeitrag oder Gastbeitrag hinterlegt.

3. Bei Produkttestern / Gastblogs sollte man nun zusätzlich auf der Homepage schauen, ob Links zu Facebook, Twitter, Instagram und Youtube als Icons hinterlegt sind. Sollte hier etwas hinterlegt sein, wird der Blogger auch auf diesen Communitys den Beitrag „bewerben“ – also für die Reichweite sorgen – und somit den Beitrag aufwerten.

4. (nur eine Empfehlung) Eine kleine Liste erstellen, mit Domain | Webseiten-Inhaber | Email-Adresse | Notizen (z.B. FB, Twitter, Insta, Youtube, Pinterest – vorhanden)

5. Einmal auf dem Blog die letzten Kommentare anschauen, ob die Beiträge kommentiert werden. (Wo kommentare sind, sind auch Leser)

Achtung: Von wann ist der letzte Beitrag? (Älter als 12 Monate – ist kaum noch Aktivität zu erwarten) Wurden die Beiträge kommentiert? (Wenn ja, kann man über den Link des Kommentators zu einem anderen Blog kommen und diesen kontrollieren) Hat der Blog eine Blogrole? (Wenn ja, kann man hier zu anderen Blogs kommen und diese auch kontrollieren)

8. (nur eine Empfehlung) Blogbetreiber persönlich mit Anrede anschreiben und das Anliegen schliedern..

Variante 2 – Liste mit Produkttestern – (auch hier muss man sich die Blogs seperat ansehen.)

Produkttester Liste

Wir empfehlen bei allen Produkttestern, wo letztlich ein Produkttest veröffentlicht wird einen Domain-Authority Check durchzuführen. Dieser Wert sollte auf keinen Fall unter 5 sein:

Domain Authority Check
– Tool

Update: 11.08.2019 | 17.08.2019 | 24.01.2020 | 25.01.2020