Menu Close

Bewertung: taschenwolf.com – Produkttester

Wir haben den Hundeblog – Produkttester-Blog/ die Produkttester Webseite taschenwolf.com getestet.

a. Um was geht es auf der Seite /Blog

taschenwolf ist ein Hundeblog mit einem Teilbereich Produkttester zum Thema Hunde. Die thematischen Kategorien sind: DIY, Training, Gesundheit, Humor, Fotografie und die Produkttests. Die Schreibfrequenz in diesem Blog ist etwa alle 3 Monate 1 Artikel. Eine SSL Verschlüsselung ist vorhanden. DA 5 und PA 4. Gastbeiträge findet man ebenso wie eine aktivierte Kommentar-Funktion. Taschenwolf ist mobilfähig.

b. Wie ist die Startseite (Bilder, Beiträge, Kategorien)

Wenn man auf dem Taschenwolf einsteigt sieht man zuerst ein großes Hundebild. Damit ist das Thema der Webseite schon fast erklärt. Sowohl in der Mobilansicht als auch in der Desktop-Version ist gleich das gut strukturierte Menü zu sehen. Darunter kommen in einer Vorschau inkl. einem Vorschau-Bild der Beiträge. Im linken Bereich der Desktop Version ist die Volltextsuche, die Newsletter-Abfrage sowie die Social Media Daten. Alles in allem eine Startseite die schön gestaltet ist. Man sieht die Liebe die in diesen Blog investiert wird und merkt dass es ein Hobby ist.

Was uns auch begeistert, dass die Produkttests eine untergeordnete Rolle spielen. Daran erkennt man, dass es ein Tester ist, der die Tests direkt durchführt und weil sie die Produkte verwendet. Allein damit lassen sich schon sehr ehrliche Produkttests vermuten.

c. Sind Kontaktdaten, Mediadaten, Impressum und soziale Kanäle ersichtlich

Das Impressum und der Datenschutz sind direkt im Header erkennbar. Auch die Social Media Plattformen sind über den Header ansteuerbar. Hier sind auch die Nutzer eingezeichnet. Wir sehen auch, dass die Fans von diesem Blog noch sehr übersichtlich ist. Aber hier lohnt sich allein ein Backlink – von einer natürlichen Empfehlung.

d. Domain Authority und Page Authority – sowie sind Backlinks möglich Gastbeiträge, Kommentare, Produkttests

Domain-Authority ist 4, Page-Authority ist 5. Kein Highlevel Blog, aber hübsch. Gerade für gute Backlinks sind auch solche Blogs perfekt. Allein thematisch wäre er hochwertig und dies ist auch ein Backlink der geklickt würde, da der Blogautor sehr persönlich schreibt. Backlinks sind ebenso enthalten wie Gastbeiträge und die Kommentarfunktion. Alles was ein aufstrebender Blog braucht. Daher wollen wir den niedrigen DA und PA nicht überbewerten.

e. Wie ist die Lesbarkeit der Artikel und wie ehrlich sind die Produktbewertungen

Die Beiträge sind sehr persönlich, so lesen sie sich auch. Man merkt, dass hier eine private Schreiberin ihre Beiträge verfasst. Zum Teil sind die Texte sehr langatmig. Anwendungsbeispiele werden nur im eigenen Bezug gegeben und immer mit eigenem Beispiel. Genau das macht aber diesen Produkttester-Blog aus, dass er einzig von den persönlichen Erfahrungen berichtet.

e1. Bewertung einer Produktbewertung (Zusammenfassend)

Als Beispiel Beitrag in diesem Produkttester-Blog haben wir den Beitrag „Werbung | Produkttest: Futterbeutel von Bellovie“ gelesen. Er ist als Werbung gekennzeichnet. Der Beitrag selber berichtet von der Erfahrung der Hundehalterin mit dem Futterbeutelchen. Wie man ihn verwendet und wie sie ihn verwendet hat. Auch ist erklärt, dass man sich scheinbar den Beutel individuell zusammenstellen kann. Vorteile und Nachteile werden einfühlsam beschrieben. Im Beitrag (wie auch in den anderen) sind sehr viele Fotos zu sehen. Eine Kommentarfunktion ist vorhanden, wird aber leider durch die Besucherfrequenz noch nicht genutzt.

f. Fazit – lohnt ein Backlink auf der Webseite aus Werbesicht (Wahrscheinlichkeit des Klicks) bez. ist es nur ein Backlink

Vorteile:

  • SSL Verschlüsselung
  • mobilfähig
  • Kommentarfunktion
  • Gastautoren
  • einflühlsame Beiträge mit Bildern
  • gute Kategorie-Anordnung
  • Suchfunktion
  • Mediadaten vorhanden

Nachteile:

  • DA 4 und PA 5

Fazit: Ein Hundeblog mit Produkttests. Ehrlich geschriebene Beiträge und vielen Bildern. Dieser Blog schafft vertrauen und das bindet Leser. Die geringe DA und PA kann man fast vernachlässigen. Die Leser die dieser Blog hat, empfinden die Schreibweise als ehrlich und als Empfehlung. Sicherlich sollte man hier kein großes Budget einwerfen, aber wer Hundefutter oder Hundespielzeug hat, bekommt einen guten Beitrag mit Fotos und einen Backlink, von einer sehr hochwertigen Hundeseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.