Menu Close

kostenlose Webkataloge

SEO News

Webkataloge sind die ersten Backlinks die eine Webseite bekommt – bei Seo Werbung sind mehr als 100 kostenlose Webkataloge

Du hast eine frische Homepage und willst die ersten Backlinks ohne Bedingungen setzen? Dafür sind Webkataloge genau das Richtige. Es sind Verzeichnisse nach Branchen geordnet, die helfen sollen Usern eine Liste von Suchergebnissen zu präsentieren.

Bedingungen für die Eintragung in einen Webkatalog ist die Vollständigkeit einer Webseite. Das heisst, alle Funktionen der eigenen Webseite müssen in Ordnung sein. Impressum und Datenschutz ist ebenso wichtig wie die Kategorien. Achten sollte man auch darauf, dass das Ziel der Webseite klar zu erkennen ist.

Anmerkung: kostenlose Webkataloge sollen nur ein Start sein. Bitte auch hier drauf achten, ob die Kataloge eine SSL Verschlüsselung haben und wie viele sich schon eingetragen haben. Auch eine allgemeine Bekanntheit eines Kataloges spricht für sich. Ansonsten macht man sich nur viel Arbeit.

Als Fazit kann man sagen, dass Webkataloge (egal ob kostenlos oder nicht) keine hochwertigen Backlinks sind. Sie sollen lediglich ein Start sein. Nach den Webkatalogen sollte man anfangen mit PR Katalogen und Gastblogs. Dies alles sollte natürlich geschehen. Wer zu schnell seine Backlinks aufbaut, der hat das Problem, das Google vermutet, dass hier nachgeholfen wurde.

Auch wenn eine sehr schwache Webseite mit einem mal einen sehr hochwertigen Backlink bekommt.

Jetzt in

kostenlose Webkataloge

eintragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.